Bild von Ute Schneider

Prof. Dr. Ute Schneider

Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Ute Schneider lehrt und forscht am Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Forschungsschwerpunkt sind die Dimensionen des Lesens in kultursoziologischer Perspektive, historisch wie aktuell. Sie plädiert für konsequente interdisziplinäre Forschung, um dem »Totalphänomen Lesen«, seinen Funktionen und Leistungen als mediale Basiskompetenz im aktuellen Medienzeitalter gerecht zu werden.

Ausgewählte Publikationen: